Training

Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen

Mark Twain
* 30. 11. 1835 – † 21. 04. 1910

Unsere Trainingszeiten

Wir trainieren derzeit Montags und Dienstags von 19:00 – 22:00 Uhr. Donnerstags bekommen wir das 2. OG unseres Spiellokals zwar gestellt, aber es muss gemünzt werden (Vereinsmitglieder münzen zum halben Preis).

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt.

Gotthold Ephraim Lessing
* 22. 01. 1729 – † 15. 02. 1781

Sondertraining mit Michael Hetjens

Nach Abschluss der 6 Monatigen Sondertrainings mit Michael Hetjens, seines Zeichens A-Lizenztrainer, Ausbilder und Landestrainer BVBW, haben wir uns entschlossen, immer wieder Workshops zu veranstalten, die ein spezielles Thema behandeln.

Die folgenden Workshops haben bereits sehr erfolgreich Stattgefunden:

  • Mentaltraining 1
  • Break & Jump
  • Mentaltraining 2
  • 14/1
  • Spielaufbau

Ziel ist es unser Leistungsniveau und unser Training zu verbessern, deshalb ist dieses Training auch Pflichttermin für alle Vereinstrainer.

Zuschauer sind gerne Willkommen!

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

Hermann Karl Hesse
* 02. 07. 1877 – † 09. 08. 1962

Motivation & Mindset

Die größten Köpfe unserer Welt haben sich längst Gedanken darüber gemacht, wie man an gewisse Sachen ran gehen muss! Der Wille versetzt Berge, Beständigkeit schafft Sicherheit... haben wir alles schon gehört.

Mir als Schwôba dädad ja sagá: Ned g'schompfâ, isch g'nug g'lobd!!! 

Aber hier ist nochmal eine kleine Sammlung der Großkopfenden Querdenker:

 

Vielleicht fehlt uns der Träumer, und wir wissen noch nicht einmal, dass er uns fehlt.

Henry Miller
* 26. 12. 1891 – † 07. 06. 1980

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.

Laozi
6. Jahrhundert v. Chr.

Kaum verloren wir das Ziel aus den Augen, verdoppelten wir unsere Anstrengungen.

Mark Twain
* 30. 11. 1835 – † 21. 04. 1910

Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt es für immer.

Chinesische Weisheit
Von de Schinese!!

Willst Du mit jemanden ein Schiff bauen, wecke in Ihm die Sehnsucht nach dem Meer.

Gert Kupfer
Den gab's mal!

Heute ist morgen gestern.

Alfred Polgar
* 17. 10. 1873 – † 24. 04. 1955

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel, die wir nicht nutzen.

Seneca
* etwa im Jahre 1 – † 65 n. Chr.

Was man nicht aufgibt, hat man nie verloren.

Maria Stuart
* 08. 12. 1542 – † 08. 02. 1587

Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun.

Marie von Ebner-Eschenbach
* 13. 09. 1830 – † 12. 03. 1916

Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach Meinung anderer Leute nicht fertig bringt.

Marcel Aymé
* 29. 03. 1902 – † 14. 10. 1967

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford
* 30. 07. 1863 – † 07. 04. 1947

Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht.

Friedrich Nietzsche
* 15. 10. 1844 – † 25. 08. 1900

Fortschritt gibt es nicht ohne Veränderung. Wer sein Denken nicht ändern kann, kann gar nichts ändern.

George Bernard Shaw
* 26. 07. 1856 – † 02. 11. 1950

Der Unterschied zwischen einem Berg und einem Hügel liegt in Deiner Perspektive.

Al Neuharth
* 22. 03. 1924 – † 19. 04. 2013

Jede Deiner Entscheidungen führt zu einem Endergebnis.

Zig Ziglar
* 06. 11. 1926 – † 28. 11. 2012

Erfolg ist eine Treppe, keine Tür.

Dottie Walters
* 1925

Einen von zwei Schmerzen müssen wir ertragen: Den Schmerz der Disziplin oder den eines schlechten Gewissens. Der Unterschied ist, Disziplin wiegt Gramm, ein schlechtes Gewissen wiegt Tonnen.

Jim Rohn
* 17. 09. 1930 – † 05. 12. 2009

Jedem Menschen Recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Birgit Peter
Die Schwiegermama :D

Motivation bringt Dich in Gang. Gewohnheit bringt Dich voran.

Jim Rohn
* 17. 09. 1930 – † 05. 12. 2009

Schlechte Gewohnheiten sind wie ein bequemes Bett. Es ist leicht, Dich hinzulegen und schwer, wieder aufzustehen.

Unbekannt

Lernen kann man stets nur von jenem, der seine Sache liebt, nicht von dem, der sie ablehnt.

Galileo Galilei
* 15. 02. 1564 – † 29. 12. 1641

Disziplin ist die Entscheidung zwischen dem, was Du sofort willst und dem, was Dir am wichtigsten ist.

Unbekannt
Von einer Leserin eingereicht

Ob du denkst, du kannst es oder du kannst es nicht – in beiden Fällen hast du Recht.

Henry Ford
* 30. 07. 1863 – † 07. 04. 1947